Immobilenberatung

Als Sachwert stellen Immobilien eine wichtige Ergänzung zu den Buchwerten in Bankendepots dar. Immobilien erleben gerade in wirtschaftlich unruhigen Zeiten eine wahre Beständigkeit. Mieteinnahmen, die sich an der Inflation orientieren und daher sukzessive steigen, bilden eine zusätzlich diversifizierende Einnahmequelle gegenüber Zins- und Kursrenditen in Wertpapierdepots.

 

Auch das Grundstück selbst ist weitgehend inflationsresistent, weil sein Wert als nicht vermehrbares Gut langfristig eine steigende Tendenz aufweist. Zudem besteht die Möglichkeit, von steuerlichen Vorteilen zu profitieren. Denn der Erhalt wertvoller Altbausubstanz wird in Deutschland und vielen anderen europäischen Ländern steuerlich belohnt.

 

„Closed Shop Investments“

- eröffnen Chancen dort,
wo andere nicht
hinkommen, denn - „die Immobilie, die jeder sucht, ließe sich
100 Mal verkaufen“ – wie es in der Branche heißt!

 

Durch unser breit strukturiertes Netzwerk zu privaten Verkäufern, Stiftungen, Family - Offices und Vermögensverwaltern erhalten wir immer wieder das Vermittlungsmandat für Immobilien, die vorwiegend aus Gründen der Diskretion nicht über die einschlägigen Internet-Plattformen, bzw. durch Inserate vermittelt werden sollen.

 

Die Immobilien, für die wir ein Vermittlungsmandat haben, werden entsprechend individueller Anforderungsprofile direkt an mögliche Investoren weitergeleitet. Wir verbürgen uns dafür, dass die gegenständlichen Immobilien weder mit Inseraten, per Internet-Plattform, noch über andere Makler beworben werden.

 

Mit unserem Leitsatz: - „Vorsprung durch Wissen“ - sind wir permanent bemüht, im Immobilienbereich die Kauf- und Verkaufwünsche unserer internationalen Clientelle individuell und diskret abzuwickeln.